Das Café

Unser Café besteht aus zwei völlig unterschiedlichen, mit viel Liebe zum Detail gestalteten Räumen. Antiquitäten hauptsächlich im Biedermeierstil, etwas Jugendstil, etwas Gründerzeit.

Wir bieten hausgemachten Kuchen und Kaffee aus der ortsansässigen Kafferösterei, dazu eine Bibliothek mit Büchern zum Schmökern und Diskutieren. Vergessen Sie die Hektik des Alltags und genießen Sie bei uns Momente der Muße.

Die Veranstaltungsräume

Im Obergeschoss haben wir zwei Veranstaltungsräume eingerichtet. Da ist zum einen der Lesungsraum Jacob, in dem bis zu zwanzig Zuhörer Platz finden.

Daneben gibt es den Saal Wilhelm mit ebenfalls Platz für zwanzig Personen, geeignet für Gruppen, kleine Feiern oder auch Ausstellungen.

Sprechen Sie uns an! Wir planen für Sie.

Über uns

Ein altes Haus, Kunst, Literatur und ein begnadeter Handwerker. Dazu meine Liebe zur Gastronomie, zu Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre. All das kommt in diesem Kleinod zusammen, und wir hoffen, unsere Gäste werden sich so wohl fühlen bei uns, dass sie uns weiterempfehlen.

Aktuelles

Sandwich-Lunch

Wir haben unser Angebot erweitert. Ab sofort können unsere Gäste außer Kaffee und Kuchen auch etwas Herzhaftes genießen. Körner-Toast und das köstliche Bauernbrot der Bäckerei Fink sind frei kombinierbar mit diversen Aufstrichen und Beilagen; das Ganze wird präsentiert auf unseren Etageren und ergänzt durch variierende kleine Delikatessen. Für Testesser, die auch gerne noch Ideen beisteuern …

Lesung mit Gudrun Kneip

Unser nächster Lesungstermin: Donnerstag, 22. November 2018, 16.00h. Gudrun Kneip liest aus ihrem Buch „Von Gäulsbauern und Brieslaabsoß“. Passend zur Jahreszeit hat sie sich das Thema „Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit früher“ ausgesucht. Der Eintritt ist frei; über eine Spende zur Unterstützung des Vereins LaLeLu e.V. würden wir uns freuen.

Lesung mit Hans Melchior Schmidt

Am 19. Oktober liest Hans Melchior Schmidt aus seinem Aphorismen-Sammelband „Gedanken eines Unzeitgemäßen“ und wird dabei auf der Gitarre begleitet. Die Lesung beginnt um 19.30h; aufgrund der begrenzten Zahl der Sitzplätze bitten wir um vorherige Anmeldung, entweder telefonisch unter 06663-474 9905 oder direkt im Café. Eintritt 4,00 Euro

Kontakt

Wir sind zu unseren Öffnungszeiten (dienstags bis sonntags, 12.00h bis 18.00h) telefonisch unter 06663-4749905 zu erreichen. In den übrigen Zeiten läuft ein Anrufbeanworter, auf dem Sie uns gerne eine Nachricht hinterlassen können, die wir so schnell wie möglich beantworten werden.

Mail: kontakt@literaturcafe-steinau.de

Website: literaturcafe-steinau.de

Blog: we-ra.com