Lesung am 22. Januar

Heute möchten wir ein paar Details zur ersten Lesung im Jahr 2020 herausgeben.

Johanna Kullmann ist Ur-Steinauerin und schreibt unter anderem Steinau-Krimis, von denen sie bereits drei herausgebracht hat; der vierte soll, wie sie uns ganz im Vertrauen mitgeteilt hat, in einem Steinauer Café spielen und mindestens eine Leiche beinhalten.

Daneben wird sie Gedichte und kleinere Texte vortragen, kurz gesagt, es wird ein „kunterbunter Abend mit Johanna Kullmann“.

Die Lesung beginnt um 19.30h, der Eintritt beträgt 4,00 Euro. Wir freuen uns sehr darauf und nehmen gerne noch Reservierungen entgegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.