Lesung am 7. November

Bei unserer nächsten Veranstaltung begrüßen wir einen alten Bekannten: Hans-Jürgen Lenhart, der „panische Poet“, war im März bei uns mit seinem Programm „Grimm Sala Bim“. Diesmal steht eine Geschichte im Mittelpunkt, die mit 1000 Fassungen variiert wird; die Zuhörer dürfen gespannt sein. Lenhart, der bei uns seinen insgesamt 250. Auftritt feiert, wird begleitet von seinem Bühnenpartner, dem Hanauer Schriftsteller Matì von der Hanauer Literaturgruppe ZwanzigZehn e.V.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00h und der Eintritt kostet 7,00€. Um Reservierung wird gebeten.

Ein Hinweis noch in eigener Sache: am 11. November feiern wir unsere Silberhochzeit, daher bleibt das Café am Dienstag, 12. November geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.