Lockdown

Entgegen unserem Newsletter vom 26. Oktober machen wir nun nicht einfach eine „kleine Pause“, sprich einen selbstbestimmten Urlaub von einer Woche, sondern das Café bleibt entsprechend den neuen Vorschriften seitens der Bundesregierung bis zum 30. November 2020 geschlossen – ob noch länger, das liegt nicht in unserer Macht.

Deshalb kann auch die Lesung von und mit Gabriele Engelbert am 18. November nicht stattfinden, wir werden einen neuen Termin vereinbaren, über den wir an dieser Stelle rechtzeitig informieren. Derzeit planen wir keinerlei Veranstaltungen für die Wintermonate, alles, was bereits organisiert war, ist jedoch notiert und wird neu vereinbart.

Wir bitten alle Gäste und Freunde des Literaturcafés, auf sich aufzupassen, die Hygienevorschriften einzuhalten und sich in Geduld zu üben. Wir nutzen die kommenden Wochen zum Luftholen und für neue Pläne, und wir hoffen, euch alle bald und gesund wieder bei uns begrüßen zu können!

Eine Antwort auf „Lockdown“

  1. Liebe Kirsten,
    Schade, dass eine Zwangspause ansteht. Kommt gesund durch diese Zeit, so dass wir uns zu Veranstaltungen wiedersehen.
    LG Dietmar Kaufmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.